Bild Rollup TGZ
  • Presse

Tag der offenen Tür in der EWG Anhalt-Bitterfeld mbH, der IHK Halle-Dessau (Kontaktbüro Bitterfeld-Wolfen) und der TGZ Bitterfeld-Wolfen GmbH:

Das Technologie- und Gründerzentrum Bitterfeld-Wolfen GmbH (TGZ) bietet seit über 25 Jahren einzigartige Räumlichkeiten und Rahmenbedingungen für aufstrebende, technologieorientierte Firmen für eine erfolgreiche Entwicklung.

Um diese außergewöhnliche Infrastruktur Ihnen nahezubringen und die damit verbun-den Neuigkeiten zu präsentieren, laden die EWG Anhalt-Bitterfeld mbH, die IHK Halle-Dessau (Kontaktbüro Bitterfeld-Wolfen) und die TGZ Bitterfeld-Wolfen GmbH zum „Tag der offenen Tür“ am 23. Mai 2019 in das Technologie- und Gründerzentrum Bitterfeld-Wolfen in der Andresenstraße 1a in 06766 Bitterfeld-Wolfen ein.
Der Tag startet ab 14:00 Uhr mit individuellen Beratungen für Unternehmen oder Gründungsinteressierten mit Vertretern der IHK Halle-Dessau, der Handwerkskammer Halle (Saale), der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Anhalt-Bitterfeld (KomBA- ABI), der Investitionsbank Sachsen-Anhalt und der Bürgschaftsbank Sachsen-Anhalt GmbH.

Es wird parallel ab 14:15 Uhr ein Rundgang durch die Räumlichkeiten des TGZ, das integrierte Schülerlabor und einige ansässige Firmen angeboten.

Im Anschluss wird der neue Standort des IHK-Kontaktbüros in Bitterfeld-Wolfen prä-sentiert sowie der Wettbewerbsauftakt des Reiner-Lemoine-Gründerpreises Anhalt-Bitterfeld 2019 erfolgen.