20. November: ZUKUNFTSDIALOG 2018 »CHEMIE- UND BIOÖKONOMIE«

20. November: ZUKUNFTSDIALOG 2018 »CHEMIE- UND BIOÖKONOMIE«

Innovationen bestimmen die Zukunft sowie den Trend zu ressourcenschonenden und energieeffizienten Produktionsprozessen in der Chemie- und Bioökonomie. Welche innovativen Werkstoffe, Prozesse und Abläufe finden weltweiten Einsatz? Wie werden sich die zwei Branchen in Sachsen-Anhalt künftig entwickeln?

Diese Antworten sollen im Rahmen des Zukunftsdialogs

am 20. November 2018, 15:00 Uhr,

im Palais Salfeldt der UNESCO-Welterbe-Stadt Quedlinburg

gemeinsam mit hochkarätigen Experten aus Chemie, Bioökonomie, Wissenschaft, Politik und Praxis gegeben werden. Darüberhinaus werden spannende Kontakte und Impulse für Innovationen, Gründungen und Ansiedlungen in Sachsen-Anhalt präsentiert.

Als Technlogie- und Gründerzentrum sind wir vor Ort. Treffen Sie unsere Experten am Infostand, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schirmherr ist Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wissenschaft, Wirtschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt.

Nutzen Sie den Zukunftsdialog als wertvolle Netzwerkveranstaltung, um fruchtbare Synergien zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu eruieren und beide Branchen nachhaltig zu stärken.

Einladung_Zukunftsdialog_ChemieBioökonomie